Volcano Digit

Der Volcano Digit Vaporizer

Den Volcano Digit gibt es im kompletten Set im Internet und dieses nützliche Gerät darf in keinem Haushalt fehlen. Besonders vorteilhaft ist die riesige LED Anzeige, denn so weiß der Nutzer sofort über den Betriebszustand Bescheid. Der Vaporizer funktioniert über eine elektronische Regelung und arbeitet daher besonders präzise – sogar noch besser, als der Volcano Classic.


Höchste Funktionalität

Dieses Gerät wird mit einem formschönen gebürsteten Metallkegel geliefert. Alle Materialien, aus denen der Volcano Digit besteht sind lebensmittelecht, sowie geschmacksneutral. Die Temperatur für den Volcano Digit lässt sich zwischen 40 °C bis 230 °C einstellen. Die Genauigkeit in Bezug auf die Temperatur beträgt plus minus 1,5 °C. Wer möchte, kann zwischen Celsius und Fahrenheit umstellen. Das Gerät wird mit zwei Jahren Garantie verkauft und verfügt über eine eigene Abschaltautomatik. Der Ventilballon ist komplett wartungsfrei und alles wird gebrauchsfertig geliefert. Der Nutzer freut sich daher über eine einfache Anwendung. Der Querschnitt für die Füllkammer ist optimiert. Ein persönlicher Gebrauch wird durch den günstigen Ventil-Ballon inklusive Mundstück ermöglicht. Den Volcano Digit kann man mit einer Stromspannung von 220-240 V verwenden. Das Gerät misst 26 × 26 cm mal 26 cm und ist daher besonders handlich. Insgesamt wiegt der Volcano Digit Vaporizer 2,9 kg.


Produktsicherheit und Qualität

Die Produktsicherheit des Gerätes ist zertifiziert und eingehend geprüft, weshalb sich der Verwender über eine einmalige Qualität freuen kann. Durch die automatische Abschaltung wird eine zusätzliche Sicherheit gewährleistet. Der Volcano Digit beinhaltet eine spezielle Hochleistungsheizpatrone und verfügt über eine besonders starke Membranpumpe. Dadurch hält das Gerät höchsten Belastungen stand. Des Weiteren beinhaltet der Volcano Digit Schalldämpfer, Luftfilter, sowie eine unabhängige Temperatursicherung. Der Aluminiumheizkörper ist ganz besonders konstruiert. Dadurch wird nämlich die gewünschte Temperatur schnell erreicht, die Luft bleibt sauber.


Easy Valve

Das Easy Valve kann ganz einfach gehandhabt werden, der Wartungsaufwand ist minimal. Sobald das Easy Valve ausgedient hat, wird es schlichtweg ausgewechselt. Dazu muss ganz einfach nur alles neu gefüllt, bzw. gesäubert werden. Beim Solid Valve besteht der Vorteil darin, dass die Größe individuell bestimmbar ist. Insgesamt verfügt der Easy Valve über fünf Ventilballons. Mit dem besonderen Verdampfungssystem macht die Reinigung größten Spaß. Der Inhalt des Ballons hält mit Sicherheit zwischen fünf und 10 Minuten lang. Sämtliche Aromen und Düfte werden getrennt durch den Verdampfer verfügbar gemacht. Diese sammeln sich nämlich im Ballon.


Individuelle Nutzung

Jeder Nutzer kann individuell nach seinen Wünschen die persönliche Favoritenkräutermischung mit dem Volcano Digit verwenden. So ist es zum Beispiel möglich, Öle zu verdampfen, wenn diese in die dafür vorgesehene Feldkammer eingefüllt werden. Weil die Membranpumpe so stark ist, ist diese besonders stark belastbar. Je nachdem, kann die Solltemperatur und die aktuelle Ist-Temperatur ganz einfach jederzeit abgelesen werden. So wird garantiert mit der richtigen Temperatur verdampft. Auch die Abschaltautomatik ist gegenüber dem Volcano Classic besonders vorteilhaft, weil sie noch viel präziser arbeitet. Mit der Plustaste oder der Minustaste kann die Temperatur wie gewünscht geregelt werden. Der Volcano Classic leistet natürlich auch sehr gute Dienste, dieser verfügt aber über keine digitale Anzeige. Easy Valve und Solid Valve lassen sich übrigens beide kombinieren, denn alles ist miteinander kompatibel.

 

Letzte Aktualisierung am 18.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.