Vaporesso Target VTC

Schaut man sich den in China gefertigten Vaporesso Target VTC 75W das erste Mal an und kennt aus der Kindheit oder Jugend noch eine Carrera Bahn, wird man sich etwas in diese Zeit zurück versetzt fühlen. Die Form des Mods erinnert stark an die Controller von damals bzw an einen Joystick der frühen 90er Jahre. Die Vaporesso Target VTC 75W hat ein Pistolengriff-artiges Design, welches sehr gut in der Hand liegt. Im Griffhinterteil ist, mittels magnetisch verschlossenem Deckel, das Batteriefach untergebracht.

Leistungsstarker Akkuträger

Die Vaporesso Target VTC 75W nimmt eine 18650er Batterie, die allerdings nicht im Lieferumfang enthalten ist. Durch die Verwendung dieser Lösung, hat man es als Benutzer recht einfach, da man sich die Batterie selbst aussuchen kann. Ob beim vorzeitigen Wechsel oder beim Austausch der leeren Batterie, man setzt einfach die nächste ein und muss nicht ein neues Mod kaufen, wie bei so manch anderem Gerät mit fest verbautem Akku. Ein weiterer Vorteil einer solchen externen Batterie ist, dass man mehrere Akkus vorladen und auf eine Vape Session mitnehmen kann. Dadurch ist man nicht auf eine Steckdose angewiesen und einer langen Vape Session steht dennoch nichts im Wege.

Die Vaporesso Target VTC 75W verfügt über einen Ausgangsleistungs-Bereich zwischen 5 und 75W und ist somit recht gut ausgestattet um mit den meisten Tanks und Coils zurechtzukommen. Die Widerstandsuntergrenze liegt bei 0.15 Ohm und ist damit auch gut gerüstet für den Sub-Ohm Betrieb. Eines der tollen Features der Vaporesso Target VTC 75W ist, dass sie eine Temperaturregelung hat. Diese funktioniert jedoch ausschließlich bei den mitgelieferten Coils oder man müsste sich weiter einlesen, welche noch genutzt werden können um die Temperaturregelung in vollem Umfang genießen zu können. Die praktische Temperaturregelung gibt einem eine gute Möglichkeit im optimalen Verdampfungsbereich zu vapen. Das schätzen und raten gehören mit der Vaporesso Target VTC 75W der Vergangenheit an. Des Weiteren hat die Vaporesso Target VTC 75 W eine automatische Coil-Widerstandserkennung und kann dass Gerät entsprechend regeln.

Besonderer Liquid-Tank

Der mitgelieferte Tank verfügt über ein paar interessante Details. Er enthält neben einem regulärem 0.9 Ohm Kathal Verdampferkopf auch einen (schon vorinstallierten) 0.2 Ohm Keramik Verdampferkopf. Dieser hat angeblich den Vorteil, dass man beim Liquid Wechsel die Watte nicht austauschen oder auswaschen muss, sondern einfach die Reste durch mehrmaliges kurzes trocken feuern abbrennt. Dies soll außerdem einen sehr intensiven Geschmack ermöglichen, was auszuprobieren wäre.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.