Starbuzz E-Hose

Die amerikanische Wasserpfeifentabak-Marke Starbuzz ist auch bei uns in Übersee bekannt und beliebt, denn diese steht für qualitativ hochwertige Produkte. Mit dem E-Hose möchte der Hersteller Fuß in er E-Shisha Welt fassen, denn diese werden immer beliebter und stellen einen lukrativen Absatzmarkt dar. Was der E-Hose ist und ob das Konzept aufgeht, erfahren Sie in unserem Test.

Aussehen, Verarbeitung und Lieferumfang

Eins soll von vornherein klar sein: der E-Hose ist eine E-Shisha und keine übliche E-Zigarette. Wie sich das bemerkbar macht? Mit einer Größe von stolzen 30cm fällt der E-Hose direkt ins Auge und der Unterschied wird sofort klar. Aufgrund der Größe hat er auch ein recht gutes Gewicht, was allerdings nicht negativ auffällt, im Gegenteil: Der E-Hose liegt wunderbar in der Hand und es fühlt sich einfach gut an. Besonders zufriedenstellend ist die klasse Verarbeitung: alles sitzt bombenfest, die Schraubstücke lassen sich wunderbar an- und abschrauben und der Gesamteindruck ist einfach überzeugend. Hier hat sich Starbuzz auf jeden Fall Gedanken gemacht und will auch in Sachen Optik überzeugen. Der Starbuzz sieht wie ein ,,Schlauchmundstück“ aus, denn es soll klar sein, dass es sich hier um eine ,,Shisha-To-Go“ handelt. Des Weiteren gibt es den E-Hose auch in unterschiedlichen Farben, nämlich Blau, Rosa, Rot, Lila oder ganz einfach Schwarz. Mit rund 200 Euro liegt der E-Hose in einer höheren Preisklasse als üblich.

Der Lieferumfang ist E-Shisha typisch: natürlich der E-Hose in der gewählten Farbe, 1 Ladekabel, mit welchem man die E-Shisha per Steckdose aufladen kann, 2 Kartuschen, welche das Liquid beinhalten, 2 Hygienemundstücke und die Gebrauchsanweisungen, damit man ohne großen Aufwand direkt los dampfen kann.

Wie wird gedampft?

Im Vergleich zu normalen E-Zigaretten hat der E-Hose kein normales Liquid Depot, sondern Kartuschen. Diese befinden sich im Griff und man kann zwei Kartuschen gleichzeitig einsetzen. So kann man auch zwei Geschmacksrichtungen mischen, wie man es möglicherweise von echten Shishas gewohnt ist. Auf diese Weise sind viele Kombinationen möglich und man hat eine Riesenauswahl. Wichtig zu erwähnen ist, dass die Starbuzz Kartuschen tabak- und nikotinfrei sind. Laut Hersteller sollen beide Kartuschen für schätzungsweise 750 Züge reichen. Die Anschaffung ist ebenfalls sehr einfach: Man kann die Kartuschen in praktischen 4er- Packungen kaufen, welche ca. 15 Euro kosten (3,75€ / Stk.).

Dampf- und Geschmackserlebnis

Die Rauchentwicklung des E-Hose ist wirklich beeindruckend und er braucht sich nicht hinter einer echten Shisha zu verstecken. Das Ziehen ist sehr einfach und man hat so gut wie kein Kratzgefühl. Geschmacklich kann er ebenfalls auf ganzer Linie überzeugen: unsere Test Kartuschen Blue Mist und Sweet Melon waren sehr geschmacksintensiv, ohne wirkliche Nebengeschmäcker. Ebenfalls positiv ist die lange Laufzeit des Akkus. So sind bei einem vollgeladenen Akku bis zu 1000 Züge möglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.