Innokin iTaste 134

Der Hersteller Innokin ist in der Dampfer-Szene bekannt für High-Tech E-Zigaretten mit einer außergewöhnlichen Leistung. Mit der Innokin iTaste verfolgt der Hersteller das Motto „Back to the Roots“, eine hochwertige Verarbeitung kombiniert mit einem ungewöhnlichen Design, zeichnen die iTaste 134 aus. Die elektrischen Zigaretten von Innokin überzeugen durch eine leichte Bedienung. Erhältlich ist die iTaste 134 in den Farben Schwarz und Silber. Nachfolgend die Innokin iTaste 134 im Test.


Viel Leistung durch 2000 mAh Akku

Wie von Innokin gewohnt, bietet auch die iTaste 134 einen leistungsstarken Cone IMR 18650 Akku mit 2000mAh. Wenige elektrische Zigaretten auf dem Markt, bieten solch eine außergewöhnliche Leistung. Die Innokin iTaste besitzt einen extravaganten Akkuträger welcher ermöglicht die Leistung über ein mechanisches Drehrad einzustellen. Die Variable-Watt-Einstellung kann in 8 Schritten von: 6,5- 7- 8- 9- 10- 11- 12 und 12,5 je nach Bedarf eingestellt werden. Wie schon erwähnt basiert die Innokin iTaste134 auf dem Motto „Back to the Roots“, viele Knöpfe sucht man vergeblich, die E-Zigarette wurde schlicht gehalten. Die Akkukapazität wird mit Hilfe von LED’s im Feuerknopf angezeigt: Grün = voll, Gelb = halbvoll, rot = bitte laden.


Innokin iClear 30 Dual Coil Cleaoromizer

Der Innokin iClear 30 Verdampfer umfasst ein Füllvolumen für ca 3ml Liquid. Versehen ist der Clearomizer mit 4×4 langen Dochten und einem schwenkbaren DripTip Mundstück. Im Verdampferkopf hat Innokin zwei Heizwendel verbaut, um den maximalen Dampfgenuss zu erzeugen. Im Vergleich zu anderen Verdampfern ist der Innokin iClear durch die 16 Dochte etwas „durstiger“, aber überzeugt durch maximalen Geschmack und Dampf. Ein weiterer Pluspunkt der Innokin iTaste 134 sind der eGo und 510er Anschluss, somit ist die E-Zigarette für alle Verdampfer gerüstet.


Fazit

Die Innokin iTaste 134 gehört eindeutig zu den besten elektrischen Zigaretten auf dem Markt. Durch die hohe Leistung ist die iTaste 134 besonders für starke Raucher geeignet. Ein kleiner Kritikpunkt ist der hohe Preis, der dennoch vollkommen gerechtfertigt ist. Wir können die Innokin iTaste 134 für erfahrene Dampfer, aber auch durch die leichte Handhabung für Anfänger empfehlen. Ein Gelegenheitsraucher sollte aber lieber zu einem kleineren und günstigerem Modell greifen.

Innokin iTaste 134 - Bewertung

Innokin iTaste 134 - Bewertung
8.9

Akkulaufzeit

10/10

Dampfmenge

9/10

Geschmack

9/10

Preis-Leistungs-Verhältnis

8/10

Vorteile

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Lange Akkulaufzeit
  • Viel Leistung

Nachteile

  • Hoher Preis
  • Für Anfänger ungeeignet

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.