Innokin iTaste 134 Mini

Die Innokin iTaste 134 Mini hatte in der ersten Generation ein ganz außergewöhnliches Design mit einer umfangreichen Größe. Die aktuelle Version ist kleiner. Auch dieses Modell kommt in einem kleinen Koffer bei der Bestellung. Der kleine Koffer hat mehr Stil als ein normales Paket. Der Variante ist nicht nur kleiner, sondern auch filigraner und dünner gearbeitet. Insofern ist diese elektrische Zigarette eleganter. Mit beispielsweise 7 W dampft das Gerät schon ganz ordentlich.


Ein ganz besonderes Design

Das Gerät hat genau dieselbe Technik wie der große Vorgänger. Es gibt ganz oben den Kopf, der Pluspol ist verstellbar. Das war beim Vorgänger anders. Das ist aber der einzige technische Unterschied überhaupt. Es gibt zwei Luftlöcher die Taste leuchtet in den gewohnten drei Farben je nach Ladefüllstand des Akkus. Mit dem Ring wird alles eingestellt. Die Wattzahl sind 6-12,5 W. Unten befindet sich der Deckel für den Akku. Das Stellrad kann sehr gut einrasten.


Einfache Bedienung per Knopfdruck

Der Deckel befindet sich aus Edelstahl, das Verbindungsstück befindet sich direkt auf dem Deckel. Insgesamt ist das Gerät überdurchschnittlich, trotzdem ist die Mini Ausführung um einiges kleiner als die ursprüngliche Ausführung. Was auch noch auffällt, ist die Tatsache, dass diese elektrische Zigarette komplett ohne Display funktioniert. Mit dem Steuerrad erfolgt die Bedienung sehr simpel, es bedarf nicht vielen Erklärungen. Das extravagante Design ist auf alle Fälle auffällig. Leuchtet der Akku grün, ist dieser voll, bei Gelb ist er ca. halb leer, bei Rot sollte der Akku getauscht oder neu aufgefüllt werden. Um die elektrische Zigarette einzuschalten oder auszuschalten sind nur drei kurze simple Klicks notwendig. Zudem gibt es eine spezielle Akkuschutzschaltung. Die elektrische Zigarette wird mit einem Mikroprozessor gesteuert und ist zum Beispiel mit einen 510 Anschluss kompatibel. Insgesamt beträgt der Durchmesser ca. 24,5 mm und das Gerät hat eine Länge von 18,5 cm bei einem Gewicht von ca. 155 g.


Fazit

Im Vergleich zum großen Bruder der normalen Innokin iTaste 134 konnte die Mini Version ebenfalls im Test überzeugen. Wie von Innokin gewohnt überzeugt Innokin mit einer außerordentlich guten Qualität. Dank der hohen Leistung wird dem Dampfer ein ausgezeichnetes Dampferlebnis geboten. Besonders gut ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Innokin iTaste 134 konnte in allen getesteten Kriterien überzeugen und ist zu empfehlen.

Innokin iTaste 134 Mini - Bewertung

Innokin iTaste 134 Mini - Bewertung
87

Akkulaufzeit

9/10

    Dampfmenge

    9/10

      Geschmack

      9/10

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        8/10

          Vorteile

          • Günstiger als die normale iTaste 134
          • Hochwertige Qualität

          Nachteile

          • Keine Nachteile

          Schreiben Sie einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.